Startseite   Broker Vergleich   Bonus   Ratgeber Demokonto
Binaeroptionen.com - alles über Binäre Optionen handeln
  Sie sind hier: Startseite Brokervergleich ZoomTrader Test & Erfahrungen 2014
 

  ZoomTrader im Test
  ZoomTrader ist ein etablierter Broker für Binäre Optionen. Neukunden bekommen bis zu 100% Bonus, Erfahrungen und Testergebnisse hier:
Zoomtrader Logo
ZoomTrader ist ein in England (London) und den Sychellen sitzender unter dem Namen Hithcliff Ltd. firmierender Broker, der Binäre Optionen auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen anbietet, wobei exotische Varianten in ihrer ganzen Bandbreite zur Verfügung gestellt werden. Seinen Urpsung hat das Unternehmen dabei in Tcheschien. Die Handelsumgebung ist einfach und komfortabel gestaltet, die Webseite erscheint sehr nutzerfreundlich. Ein telefonischer Support steht in Englisch, Deutsch, Tschechisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch und Russisch zur Verfügung.
Pfeil grün Handelsinstrumente bei der ZoomTrader

Die Mindestanlage bei ZoomTrader beträgt 200 Euro, die minimale Handelsgröße ist 20 Euro. Gewinne sind lbis 83 Prozent möglich, die üblichen Sonderkonditionen für Touch-Optionen sind im High Yield Bereich bis zu 650%. Der Broker verspricht einen Bonus von bis zu 20.000 Euro (Personal Broker- und VIP Kunden), der aber üblicherweise erst durch Handelsumsätze erwirtschaftet wird und ab bestimmten Kontenarten zur Verfügung steht. Der Minimalbonus beträgt 20% (oder max. 100 Euro) ZoomTrader erreicht man über https://www.ZoomTrader.com/de/

ZoomTrader bietet die vier Grundvarianten des Handels mit Binären Optionen an, also Digital für Call-/Put-Optionen (steigende oder fallende Kurse), Touch- , One-Touch und Range-Optionen. Mehr dazu hier. Zudem gibt es vom Softwarehersteller Tradologic noch folgende Profi-Möglichkeiten, diese werden aber leider derzeit von ZoomTrader nicht angeboten (wir informieren hier, sobald dies der Fall ist).

  • Mutli-X (Triple): Vergleichbar mit Spreadbetting kann der Trader hier 3, 6 oder 9 Positionen gleichzeitig handeln. Ziel ist die Gewinnmaximiering durch triangulierte Werte Korrelation.
  • Auto-Trade: Systemautomatisierung der immer gleichen Trades (nicht zu empfehlen)
  • Pool Trading: Hier werden Annahmen von Tradern entgegengenommen, wie die Option ausläuft. Eine Art Jackpot. Wer trifft, der kann den Pot mitnehmen. Liegt kein Trader richtig, wird der Pot fortgeführt.
  • Knock-In Option: Die Order wird nur platziert, wenn ein vorheriger Preislevel definiert und erreicht wurde.
  • Binary 100: Zwischen Ankaufpreis und 100 kann eine Kaufoption platziert werden. Trifft die Aussage zu, kann der Trader die Option für sich verbuchen. Das gilt ebenso für Sell Optionen.

Daneben wird den Tradern die Möglichkeit geboten, eine Option zu verlängern oder vorzeitig zu schließen, was nicht jeder Broker in diesem Sektor anbietet. Diese Funktion nennt man "Close Option oder "Extend / Rollover Option". Das eröffnet die Möglichkeit, im Gewinnfall den Trade zu beenden oder bei Ablauf der Option diese in der Hoffnung auf späteren Gewinn zu verlängern, wenn sie das Ziel zu diesem Zeitpunkt noch nicht erreicht hat.

Weitere spannende Features sind:

  • Double: Hier kann der Trader sein Investment verdoppeln, wenn es mit der Option so gut aussieht, dass ein Gewinn wahrscheinlich ist.
  • Re-Strike: Man kann den Strike Preis für die Option nachträglich ändern.
  • Insurance / Versicherung: Hier kann der Trader eine Versicherung kaufen, die den Einsatz absichert. Sollte die Option verloren gehen, bekommt man seinen Einsatz zurück. Eine Art Hedging.

Auch ein ultrakurzer 60-Sekunden-Handel (auch Turbohandel genannt, betrifft die Handelszeiten 60 Sec, 2 und 5 Minuten) ist auch auf ZoomTrader möglich. Die Handelsplattform steht den Tradern 24 Stunden am Tag, aber nur sechs Tage in der Woche (der Sonntag ist ausgeschlossen) zur Verfügung. Als handelbare Assets bietet ZoomTrader Rohstoffe: Gold, Silber, Kupfer, Erdöl, Kaffee, Zucker, 12 Währungspaare, 10 Indizes (Dax, Dow, S&P, Nasdaq, CAC, FTSE, Bovespa) und 38 Aktien.

Der Broker listet in seinem Footer einige Menüpunkte auf, die sehr interessant wirken wie etwa "Best Traders" (eine Ergänzung zu "Trader Insight"), aber entweder noch keine Inhalte aufweisen oder nur angemeldeten Mitgliedern offenstehen. Ein Glossar informiert sehr umfänglich über Börsenbegriffe, ein relativ kurzes Tutorial widmet sich der Funktionsweise von Binären Optionen. Der Menüpunkt "Neuheiten der Märkte" liefert leider ebenso keine News, die Seiten bleiben leer. Aktueller war das Weekly-Setup für Binäre Optionen, hier greift allerdings der deutsche Trader auf die webbasierte Übersetzung aus dem Englischen zu (und findet nicht ohne Weiteres zur deutschen Startseite zurück. Neuer Broker, wird sicher bald behoben sein).



zoomtrader testen

Zoomtrader Screenshot

Pfeil grün Handelsplattform und Sicherheit bei ZoomTrader

Die Handelsplattform ist von Tradologic, einem der führenden Anbieter von Binary Option Softwaresystemen. Dieses System ist durchweg als sicher zu bezeichnen. Führende Brands der Branche setzen auf Tradologic und die Seiten werden mit 128 BIT oder 256 BIT SSL Technologie unterstützt. ZoomTrader erreicht man über https://www.ZoomTrader.com/de/

Wie bei allen Binäre Optionen Brokern üblich unterwirft sich der Trader den Geschäftsbedingungen des Brokers, wobei die englische Fassung gültig ist. Anzumerken ist in diesem Fall, dass bei Streitigkeiten - anders als bei den auf Zypern angesiedelten Brokern - kein EU-Recht zur Anwendung kommt. ZoomTrader sitzt in England und auf den Seychellen. Dieses Phänomen wird freilich wenig beachtet, es betrifft allerdings auch Broker mit Sitz in der Schweiz. Fälle, wo es zu Schwierigkeiten kam, sind allerdings nicht bekannt. Juristisch richtet sich der Trader nach den Regeln seines Heimatlandes, was die Handlungs- und Geschäftsfähigkeit betrifft, über Risiken und mögliche Verluste klärt der Broker die Trader auf. Margen werden nicht verlangt (die Deposits, die bei anderen Brokern einzuzahlen sind), der Trader handelt mit dem vorhandenen Kapital und kann dieses auch verlieren. Offensichtlich zahlt der Broker keine Restsummen im Verlustfall zurück, aus den veröffentlichten Geschäftsbedingungen geht hervor, dass ein Totalverlustrisiko pro Trade besteht.

Derzeit gibt es ZoomTrader noch nicht als native App für das SmartPhone. Das wäre ein wichtiger Schritt für die Handelsplattform auf dem Weg an die Spitze der Binären Broker. Egal ob HTML5 App, iPhone & iPad iOS App oder Android App, damit man auf dem Samsung Galaxy oder anderen Telefonen von LG, HTC, Nokia/Microsoft Lumia und Sony Xperia traden kann. Eigentlich geht heute nichts mehr ohne mobile, zumal sich der Binary Handel auch sehr gut für ein SmartPhone eignet. Schnell unterwegs auf Markttrends reagieren. Aber Vorsicht, mobiles Internet hat immer das Risiko der schlechten Netzverbindung. Wir werden hier darüber berichten, sobald ZoomTrader eine App in den Appstore von Apple oder Google Play lädt. Ebenso, sollte eine HTML5 App verfügbar sein. Vor allem HTML5 Apps erleben in vielen Bereichen ja eine echte Erfolgsstory. Der Vorteil ist klar ihre Kompatibilität auf alle gängigen Betriebssysteme wie iOS, Android, Windows Phone, Blackberry OS10 oder sogar Symbian. I.d.R. braucht man nur eine aktuelle Version plus einen aktuellen Browser wie Chrome, Firefox, Safari, IE oder Opera. Wir sind gespannt darauf, wann ZoomTrader endlich mit einer App am Markt aufwartet.

Pfeil grün Handel per Video erklärt:
Call Put Handel: Hier sucht man sich einen Basiswert aus (Rohstoff, Aktie, Index oder Währungspaar) und gibt seine Prognose in Form eines steigenden Kurses (Call oder High) oder fallenden Kurses (Put oder Low) für eine Zeitspanne (bspw. 15 Minuten) an. Trifft das Ereignis ein, hat man den Trade gewonnen.
Touch Optionen: ZoomTrader bietet Touch-Optionen an. Hier kann man mit seiner Option festlegen, ob ein bestimmter Kurswert erreicht wird oder nicht. Das folgende Video erläutert den Touch-Handel bei ZoomTrader. Mehr dazu findet man auch hier bei uns.
Beim Handel mit Range Optionen (oft auch Boundary Optionen genannt) legt man für einen Basiswert fest, ob dieser in einer vorher definierten Zeitspanne in diesem Trendkanal verbleibt, den man auch Range nennt. Diese Range wird vom Broker festgelegt und beschreibt eine obere und untere Begrenzung durch Preisgrenzen. Auf die nun festgelegte Handelszeit wird eine Aussage darüber getroffen, ob der Wert in dieser "Range" (dt.: Bereich, Grenze, Intervall, Auswahl etc.) bleibt.
ZoomTrader - Range Optionen Beispiel


zoomtrader testen

Pfeil grün Kundenservice & weitere Services

Eingezahlt werden kann per Überweisung, Kreditkarten (Mastercard, Visa, Diners, Amex),Maestro Card oder mit den Zahlsystemen von AllCharge oder Skrill Moneybookers. Die Auszahlung kann auf verschiedene Konten erfolgen, entweder auf ein automatisch bei der Einzahlung angegebenes Referenzkonto - wie bei jedem Online-Broker - oder auf ein neu anzugebendes Konto. Dieser Punkt ist sehr interessant, denn die meisten Broker gehen mit Kontobedingungen sehr restriktiv vor, um Geldwäsche und Steuerhinterziehung zu verhindern.

Zum Thema Steuern ist zu sagen, dass nach unserer Meinung (wir sind kein Steuerberater) die Gewinne mit einem Handelsplattform wie ZoomTrader der Deutschen Abgeltungssteuer unterworfen werden müssen. Mehr dazu haben wir in einem separaten Artikel zu Steuern bei Binären Optionen zusammengefasst.

Den Kundenservice beui ZoomTrader erreicht man 6 Tage die Woche per Live-Chat, Telefon-Hotline oder e-Mail und Formular. Unsere Testanfragen wurden binnen 24 Stunden beantwortet, die Telefon-Hotline hat eine Münchener Nummer und schein in Deutschland aufgesetzt zu sein. 7 Tage die Woche macht nur bedingt Sinn, da der Handel am Wochenende durch die geschlossenen Börsen nur sehr bedingt möglich ist.

Zur Plattform gehören ein Glossar und ein umfangreiches Tutorial, eine Rubrik "Trader Insight", in der Trader von den Erfahrungen anderen Trader profitieren können, und zusätzlich ein Menüpunkt "Best Traders". Diese Form der Trader-Community unterstützt das Trading sehr stark und hilft den Anlegern, wenn sie bei einem potenziellen Trade nicht ganz sicher sind. Das Trader-Insight-Instrument zeigt auf einen Blick innerhalb einer Grafik, wie andere Trader die Trends der sechs am meisten gehandelten Titel bewerten. Diese Mehrheitsmeinung muss sich nicht bestätigen, eine Hilfestellung bietet sie dennoch.

Pfeil grün Konten & Zahlarten bei ZoomTrader

Bei ZoomTrader kann seit April 2014 unter vier verschiedenen Konten wählen:

  1. Mini-Konto:
    Für Einsteiger eignet sich das Mini-Konto, hier hat man die Möglichkeit zwischen 200 € und 2.499 € einzuzahlen und einen 20% Bonus auf die erste Einzahlung zu bekommen. ZoomTrader wird oft von Tradern mit höheren Volumina angesteuert, entsprechend gibt es hier höhere Einzahlungssummen.
  2. Bronze-Konto:
    Das Bronze-Konto liegt zwischen 500 und 999 Euro, der Bonus steigt auf 50% und dazu bekommt man ein kostenloses Video-Seminar und zudem Marktberichte.
  3. Silber-Konto:
    Richtig spannend wird es dann erst ab dem Silber-Konto, also ab Einzahlungen von 1.000 Euro aufwärts bis 2.499 Euro. Die einhergehenden Serviceleistungen erweitern sich um Video-Seminare, Profi-Charts und Signale zum traden, ein Demo-Konto für ausgiebige Tests. Der Bonus liegt bei 50% auf die erste Einzahlung.
  4. Gold-Konto:
    Beim Goldkonto ähneln sich die Serviceleistungen von der Grundstruktur her, allerdings wird im Bereich Handelsstrategien, freie risikolose Trades und börsenberichte mehr angeboten. Man kann 2x risikofrei handeln und bekommt 3 exklusive Strategien an die Hand. Die Einzahlung dazu sollte min. 2.500 € und max. 5.000 € betragen. Der Bonus für Kunden dieses Kontos erhöht sich auf 70%, sprich die Einzahlung wird von ZoomTrader verdoppelt.
  5. Personal Broker:
    Gesteigert wird das Ganze nur noch durch das Personal-Broker-Konto ab 5.000 Euro - 20.000 EUro Einzahlung. Der Bonus steigt auf 100% der Einzahlungssume. Zusätzlich bis zu 3 risikofreie Trades, Videokurse, Handelssignale, 3 verschiedene Handelsstrategien, persönliche Webinare und einen persönlichen Ansprechpartner machen dieses Konto aus.
  6. VIP Konto:
    Ab der Summe von 20.000 Euro der ersten Einzahlung sollte man sich mit ZoomTrader nach der Anmeldung in Verbindung setzen. Man kann die Konditionen des Kontos dann frei verhandeln. Natürlich bekommt man auch einen persönlichen Ansprechpartner zur Hand.

Das ZoomTrader Demokonto: Kunden können bei ZoomTrader auch ein Demokonto bekommen. Hierbei muss man nicht mal ein echtes Konto eröffnen, wie es bei anderen Brokern der Fall ist. Auf dem Konto wird dann ein Betrag gutgeschrieben, mit dem man den Handel auf der Plattform ausführlich testen kann. Viele Kunden sind noch neu im Handel mit Binären Optionen. Daher ist es umso wichtiger, dass gute Broker auch ein Demokonto anbieten, damit man hier auf der sicheren Seite ist.

Starten kann man bei ZoomTrader mit einer Einzahlung ab 200 Euro / USD / GBP. Der Handel ist dort beim 60 Sekunden Turbohandel ab einem Betrag von 5 Euro möglich. Standardisierter Handel erfolgt ab einem Wert 10 Euro / USD / GBP. Folgende Zahlarten kann man verwenden (Paypal ist weiterhin leider noch nicht im Angebot).

Einzahlung aus DE
bei ZoomTrader
Gebühr Transfer / Bearbeitungszeit Limits pro Einzahlung
Visa Card
Visa
keine / gratis sofort / keine

Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD


Mastercard
keine / gratis sofort / keine Min: 200 Euro / USD
Max: 5.000 Euro / USD
American Express
American Express
keine / gratis sofort / keine Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD
Skrill Moneybookers
Skrill Moneybookers
keine / gratis sofort / keine Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD
Diners Club
Diners Club
keine / gratis sofort / keine Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
keine / gratis sofort / keine Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD
Überweisung
Banküberweisung
Abhängig von der Hausbank 3-4 Tage Min: 200 EUR o. USD
Max: 5.000 EUR o.USD
Weitere Zahlungsinformationen direkt auf ZoomTrader.com
Stand: 13.11.2014

Das Maximum, was man also mit einem Konto bei ZoomTrader an Serviceleistungen bekommen kann sind Demo-Konto kostenlos, persönlicher Kundenbetreuer, mehrmals tägliche Börsenberichte und Binary Signals, Profi-Charts, ausgearbeitete Handelsstrategien und kostenfreie und risikolose Trades.

Pfeil grün Bonus & Promotions bei ZoomTrader
Umsatzbedingungen des Bonus bei ZoomTrader
Der Bonus, egal in welcher Höhe, muss zzgl. des Einzahlungsbetrags 20x umgesetzt werden, bevor man sich Bonus oder Gewinne, welche aus diesem resultieren, wieder auszahlen lassen kann. Hier einige Rechenbeispiele anhand der Einzahlungsgrenzen der ZoomTrader Konten (immer am unteren Ende angesetzt)
  Mini-Konto Bronze-Konto Silber-Konto Gold-Konto Personal
Broker
Einzahlungsbetrag 200 € 500 € 1000 € 2.500 € 5.000 €
Bonus in % 20% 20% 20% 70% 100%
Bonus in Euro 40 € 100 € 200 € 3.250 € 5.000 €
Summe (Bonus + Einzahlung) 240 € 600 € 1.200 € 5.750 € 10.000 €
Umsatzfaktor 20x 20x 20x 20x 20x
nötiger Umsatz 4.800 € 12.000 € 24.000 € 115.000 € 200.000 €
           
Stand: 13.11.2014

Auch wenn man noch kein dicker Fisch ist, kann man mit einem Bonus bei ZoomTrader rechnen. 20% werden derzeit für die kleineren Konten bezahlt. 20.000 Euro Bonus kann man im "Personal Broker Konto" bekommen. Alles andere hängt natürlich auch stark von den persönlichen Finanzverhältnissen ab.

Vor allem ein kostenloses Demokonto ist für viele Trader interessant, die sich noch nicht so auskennen. Hier kann man eines bei ZoomTrader bekommen und damit dann ausgiebig alle Funktionen der Plattform testen.

Pfeil grün Fazit zu unseren ZoomTrader Erfahrungen

Update 13.11.2014: Zoomtrader macht weiterhin solide Arbeit. Der Broker hat in den letzten Monaten an einer Schwesterseite auf Spotoption Software gearbeitet. Somit kann das Unternehmen beide führenden Systeme anbieten. Der Asset Index wurde weiter ausgebaut und vor allem im Bereich Aktien konnte man zulegen. Die Kontentypen sind ebenso gleich geblieben, hier erwartet euch nichts neues.

Alle weitere Fakten bei ZoomTrader haben sich bestätigt. Der Broker zählt auch zum Jahresende 2014 auch weiterhin zu einem der besten im Bereich Binary Trading. Die Software von Tradologic hat sich als eine der stabilsten herausgestellt. ZoomTrader passt sich zudem dem Trend an, dass Binärer Optionshandel langsam den Markt erreicht. Die Konten wurden aufgrund der Nachfrage nach Konten für größere Kunden entsprechend angepasst. Aber wer auch mal mit 200 Euro den Handel ausprobieren möchte, kann dies hier tun. Alle wichtigen Kernfunktionaliäten stehen zur Verfügung und nicht jeder braucht auch direkt einen persönlichen Ansprechpartner.



zoomtrader testen

Pfeil grün ZoomTrader Webseitenvorschau

Bewertung zu ZoomTrader
Gesamt: Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung - halber Stern
Aktien Angebot: Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern
Indizes Angebot Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern
Währungsangebot: Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern1 Stern Bewertung - halber Stern
Rohstoffe Angebot Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern
Trading Software: Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern1 Stern Bewertung - halber Stern
Bonus gesamt: Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern1 Stern Bewertung - halber Stern
Webseite Stern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 SternStern Bewertung 1 Stern
Mobile: Mobile für iphone mobile für Android etc. Fehlanzeige!
Sprachen: Sprache deutsch Sprache englisch
► Jetzt zu ZoomTrader ◄

ZoomTrader Informationen
Webseite http://www.ZoomTrader.com
Handelsangebot bei ZoomTrader
Währungspaare 12 (Majors & Exoten)
Rohstoffe 6
Indizes 10
Aktien 38
Handelsinformationen zu ZoomTrader
Rendite bis 83%
High Yield Rendite bis 650%
Verlustabsicherung 0%
Optionen handeln ab € 5
Optionsarten High/Low, 1 Touch, Touch, 60 Sec
Laufzeiten 60 Sek, 15, 30, 60 Min., 24 h
ZoomTrader Infos
Demokonto ja, ab Silber-Konto
Webtrader ja
Mobile traden derzeit noch nicht
Bonus für Neukunden bis zu 100% Bonus
Kontoeröffnung ab € 200,-
Support bei ZoomTrader
Support erreichbar Börsentäglich
Telefon-Hotline +49 (0) 89-89659297
Fax: n/a
e-Mail: support@ZoomTrader.com
Live-Chat vorhanden
Adresse Hithcliff Ltd.
788-790 Finchley Road
London, NW11 7TJ
United Kingdom
► Jetzt zu ZoomTrader ◄

ZoomTrader Zahlungsarten
Visa
Visa
Überweisung
Überweisung
Mastercard
Mastercard
Skrill Moneybookers
Skrill Moneybookers
Diners Club
Diners Club

Maestro
Maestro Card

► Jetzt zu ZoomTrader ◄
   
© Copyright 2012-2014 by binaeroptionen.com. Alle Rechte vorbehalten