Startseite   Broker Vergleich   Bonus   Ratgeber Demokonto
Binaeroptionen.com - alles über Binäre Optionen handeln
Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen & Differenzkontrakten (CFD) unterliegt erheblichen Risiken & kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen.
  Sie sind hier: Startseite Breadcrump Pfeil Ratgeber für Binäre Optionen Breadcrump Pfeil Money Flow Index (MFI) Erläuterung
 

  Money Flow Index (MFI)
  Der Money Flow Index beleuchtet den Zu- und Abfluss von Liquidität in einen Basiswert. Abgeleitet aus dem RSI ergibt sich dieser Indikator.

Der MFI (Money Flow Index) ist ein volumengewichteter RSI (Relative Stärke Index), da er zur Stärke der Kurse das Volumen der zu- oder abfließenden Liquidität hinzuzieht. Er misst also preis- und mengenbedingt den Kauf- oder Verkaufsdruck. Avrum Soudack und Gene Quong entwickelten den MFI aufbauend auf dem seinerzeit schon bekannten RSI. Der Money Flow Index beginnt mit einem Basispreis für die betrachtete Periode und zeigt einen positiven Wert, wenn zu steigenden Kursen auch ansteigende Liquidität in den Markt fließt, umgekehrt wird er bei fallenden Kursen und abfließender Liquidität negativ.

Pfeil grün Darstellung und Berechnung des MFI

Der Money Flow Index ist als Momentum-Oszillator an das Verhältnis zwischen positiven und negativen Geldflüssen ebenso wie an die Kursentwicklung gebunden, er zeigt wohl besser als jeder andere Indikator frühzeitig die Entwicklung von Preisextremen an. Für die Periode können unterschiedliche Zeiträume gewählt werden, typischerweise eignet sich der Indikator im Aktienmarkt sehr gut über einen Zeitraum von 14 Tagen. Viele Expert Advisors zum Beispiel im MetaTrader 4 sind standardmäßig auf eine 14-Tage-Phase des MFI eingestellt. Für die Darstellung des gleitenden Durchschnitts wird die klassische Formel

GD = (High + Low + Close) : 3

verwendet, für den ungeglätteten Geldfluss einfach die Formel typischer GD-Preis mal Volumen, für die Money-Flow-Ratio die Formel

MFR = (14-Tage Plus-Money-Flow) : (14-Tage Minus-Money-Flow)

und für den Money-Flow Index:

MFI = 100 - (100 : [1 + Money-Flow Ratio])

Trader werden sich natürlich mit den Formeln nicht herumplagen, gerade nicht im schnellen Tagesgeschehen an der Börse. Sie sollten einfach beachten, dass ein ansteigender MFI einen hohen Zufluss an Liquidität bei gleichzeitig ansteigenden Kursen bedeutet.

Money Flow Index MFI am Beispiel LinkedIn
Am Beispiel Linked In wunderbar zu erkennen, wie parallel zum fallenden und steigenden Kursen Liquidität in den Basiwert gespült oder abgesogen wird und wie man gegen Anfang 2013 ein klares Kaufsignal aus dem Money Flow Index ableiten konnte.
Pfeil grün Signalgebung durch den Money Flow Index

Hinsichtlich der Kauf- oder Verkaufssignale durch den MFI können drei Varianten unterschieden werden. Der Money Flow Index oszilliert um eine Mittellinie, die als Signaltrigger gut geeignet ist, er weist naturgemäß auch Extremwerte im oberen und unteren Prozentbereich auf. Daraus ergeben sich die Varianten:

• Ein klassisches Kauf- oder Verkaufssignal ergibt sich, wenn das MFI-Signal die Mittellinie kreuzt, wobei wie üblich das Durchstoßen von unten nach oben ein Kaufsignal darstellt und umgekehrt.
• Erweiterte Kauf- oder Verkaufssignale liefert der MFI in den Extrembereichen 20 - 30 oder 70 - 80 bei einem Anstieg oder Abfall aus dem neutralen in den jeweiligen Extrembereich.
• Darüber hinaus zeigt der Money Flow Indikator wie viele andere Indikatoren auch Divergenzen zum Aktienverlauf auf, wenn er sich anders verhält, als es die aktuellen Kurse anzeigen. In diesem Fall hat er den gewünschten Vorlaufcharakter, der überhaupt der Anlass war, ihn zu kreieren.

Der letztgenannte Punkt ist das entscheidende Feature beim MFI. Viele Trader werden sich fragen, was die zusätzliche Volumenmessung zum RSI bedeuten soll, gleichzeitig ist allerdings bekannt, dass alle erfolgreichen Händler stets ein Auge auf die Liquidität im Aktienmarkt haben.

Woraus entsteht ein Vorlauf beim MFI?
Vorlaufende Indikatoren sind naturgemäß sehr begehrt, allerdings ebenso selten. Wenn in einen Markt Liquidität fließt und dabei die Kurse signifikant steigen, sich also relative Stärke und Volumina gegenseitig potenzieren, muss das auf erhöhten Kaufdruck hinweisen, der sich demnächst in exorbitanten Kurssteigerungen entladen könnte. Zum Zwecke dieser Beobachtung wurde der MFI entworfen.Für den Handel mit Binären Optionen ist der Money Flow Index ein wichtiger Indikator, den man beherrschen sollte.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein "Like" oder ein "+1"

Empfehlungen Rendite  
IQ Option Logo
91%
+ gratis Demokonto
► Jetzt Testen
ZoomTrader Logo 89%
► Jetzt Testen
Banc de Swiss 85% ► Jetzt Testen
   
 
Broker Rendite

 
IQ Option Logo 91% ► Handeln
Banc de Swiss Logo 85%
► Handeln
ZoomTrader Logo 89%
► Handeln
 

Chartindikatoren erklärt
Trendbestimmung
Pfeil orange Directional Movement Index (DMI)
Pfeil orange True Strengths Index
Pfeil orange Average Directional Index
Trendfolge
Pfeil orange Bollinger Bands
Pfeil orange MACD Indikator
Pfeil orange Envelopes Chartindikator
Pfeil orange Gleitender Durchschnitt
Pfeil orange Ulcer Index
Pfeil orange Vortex Indikator
Pfeil orange Trendbestätigungsindikator (TBI)
Oszillatoren
Pfeil orange Stochastik (Slow & Fast)
Pfeil orange Commodity Channel Index (CCI)
Pfeil orange Aroon Oscillator
Pfeil orange Overbought / Oversold Indikator
Pfeil orange Williams Percent Range
Pfeil orange Rate of Chance Indikator
Pfeil orange Ultimate Oscillator
Pfeil orange Percentage Volume Oscillator
Pfeil orange RSI Indikator
Volume Indicators
Pfeil orange Chaikin Oscillator
Pfeil orange Chaikin Money Flow
Pfeil orange On Balance Volume
Pfeil orange Volume Price Trend Indicator
Pfeil orange Negative Volume Index
Pfeil orange Positive Volume Index
Pfeil orange Money Flow Index
Pfeil orange ZigZac Basic Indikator
Pfeil orange Aroon Up and Down
Pfeil orange Parabolic SAR Indikator

Allgemeiner Risikohinweis:
Der Handel mit Binären Optionen und Differenzkontrakten wie CFDs auf Währungen, Aktien, Rohstoffe und weitere Basiswerte ist möglicherweise nicht für jeden Anlegertyp geeignet. Es besteht aufgrund der Volatilität der Märkte ein sehr hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital, welches Sie vollumfänglich verlieren können. Investieren sie nur in der Höhe, in der sie sich einen möglichen Totalverlust leisten können und stellen Sie sicher, dass sie alle Risiken kennen. Ziehen Sie die Einholung von Rat durch unabhängige Finanzberater mit entsprechenden Kenntnissen oder Zertifizierungen in Betracht.
© Copyright binaeroptionen.com. Alle Rechte vorbehalten