Startseite   Broker Vergleich   Bonus   Ratgeber Demokonto
Binaeroptionen.com - alles über Binäre Optionen handeln
Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen & Differenzkontrakten (CFD) unterliegt erheblichen Risiken & kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen.
  Sie sind hier: Startseite Breadcrump Pfeil Ratgeber für Binäre Optionen Breadcrump Pfeil EUR / JPY handeln bei Binären Optionen
 

  EUR/JPY mit Binären Optionen handeln
  Das Majorpaar Euro/Yen unterscheidet sich deutlich von anderen Majors. Warum und wie man am besten tradet erfahrt ihr hier:

Das Währungspaar EUR/JPY gehört zu den wenigen Majors, die lange Trends über Monate ausbilden, die auch noch sehr weit führen. Das ist im Bereich der Majors, die ja eigentlich durch das relative Gleichgewicht zwischen den großen Währungsräumen bestimmt werden, ein ungewöhnlicher Vorgang und muss beim Traden mit Binären Optionen beachtet werden. Es eröffnet die Chance, auf einen relativ langen Trend zu setzen, der beispielsweise zwischen November 2012 bis Februar 2013 eine Preissteigerung von 100 auf über 125 bewirkte. Die Trends beim EUR/JPY gehören zu den stabilsten im Forexbereich überhaupt, sie können, wenn sie einmal etabliert sind, in Zeithorizonten von wenigen Tagen bis über Monate gehandelt werden.

Pfeil grün Hinweise zum Binären Handel mit EUR/JPY

Der Kurs des japanischen Yen weist einige Besonderheiten aufgrund der Politik der BoJ (Bank of Japan) auf. In den 1990er Jahren geriet Japan nach dem Platzen einer enormen Immobilienblase in eine Rezession, die BoJ senkte die Leitzinsen auf null oder nahe null und blieb dabei bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt (Frühjahr 2013). Unlängst erst (April 2013) wartete die BoJ mit neuen Anleihekäufen auf, der modernen Form des Gelddruckens durch Notenbanken. Das treibt den Kurs des JPY gegen die anderen Majors in den Keller, Japan leidet im Gegensatz zu allen anderen Industrienationen unter einer Deflation.

Wie weit sich diese Politik fortsetzen lässt, ist schwer zu bestimmen, aber das Paar EUR/JPY stand im Jahr 2009 bei knapp 140 Yen gegen einen Euro (aktuell: ~130 Yen), es ist also mindestens bis dorthin noch etwas Luft nach oben. Natürlich hält kaum ein Trader eine Binäre Option über Monate oder gar Jahre, das ist seitens der Broker auch nicht vorgesehen. Doch wer sich die Intraday-Charts ansieht und sie anschließend auf Wochen- und Monatsbasis betrachtet, kann recht gut erkennen, wann das Paar EUR/JPY seinen Trend (gegenwärtig nach oben) wieder aufnimmt. Dann bieten sich auch kurzfristige Call- oder Put-Optionen an. Put-Optionen können auch einmal infrage kommen, denn das Paar bildet zeitweise ebenso intensive Abwärtstrends aus, so geschehen in den Jahren 2011 und 2012.

Pfeil grün Fazit zum EUR/JPY Währungspaar

Wenn der Kurs des Währungspaares eine Range verlässt, die immer wieder die Trends unterbricht, kann auf den Ausbruch nach oben oder unten mit Call oder Put spekuliert werden. Auf eine Range zu spekulieren erscheint schon seit einigen Jahren wenig sinnvoll, die Ranges fallen zu groß aus und dürften so von den Brokern kaum angeboten werden. Was sich aber lohnen könnte, wären Touch-Optionen, wenn sich der Kurs knapp an den Grenzen der Ranges bewegt. So konnte in der ersten Maiwoche 2013 auf das Berühren der Grenze von 130 Yen gegen einen Euro spekuliert werden, der Kurs schwebte täglich eine Zeit lang unter dieser Grenze und berührte sie dann. Solche Spekulationen fallen bei den meisten Binäre Optionen Brokern unter High Yields und werden mit Gewinnen von mehreren Hundert Prozent belohnt.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein "Like" oder ein "+1"

Empfehlungen Rendite  
IQ Option Logo
91%
+ gratis Demokonto
► Jetzt Testen
ZoomTrader Logo 89%
► Jetzt Testen
Banc de Swiss 85% ► Jetzt Testen
   
Broker Rendite

 
IQ Option Logo 91% ► Handeln
Banc de Swiss Logo 85%
► Handeln
ZoomTrader Logo 89%
► Handeln
 

Handelsobjekte bei Binären Optionen
Währungen
Pfeil orange EUR / USD
Pfeil orange EUR / GBP
Pfeil orange EUR / CHF
Pfeil orange EUR / JPY
Pfeil orange USD / GBP
Pfeil orange USD / JPY
Pfeil orange USD / CHF
Pfeil orange USD / AUD
Pfeil orange USD / CAD
Pfeil orange USD / NZD

Allgemeiner Risikohinweis:
Der Handel mit Binären Optionen und Differenzkontrakten wie CFDs auf Währungen, Aktien, Rohstoffe und weitere Basiswerte ist möglicherweise nicht für jeden Anlegertyp geeignet. Es besteht aufgrund der Volatilität der Märkte ein sehr hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital, welches Sie vollumfänglich verlieren können. Investieren sie nur in der Höhe, in der sie sich einen möglichen Totalverlust leisten können und stellen Sie sicher, dass sie alle Risiken kennen. Ziehen Sie die Einholung von Rat durch unabhängige Finanzberater mit entsprechenden Kenntnissen oder Zertifizierungen in Betracht.
© Copyright binaeroptionen.com. Alle Rechte vorbehalten