Startseite   Broker Vergleich   Bonus   Ratgeber Demokonto
Binaeroptionen.com - alles über Binäre Optionen handeln
Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen & Differenzkontrakten (CFD) unterliegt erheblichen Risiken & kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen.
  Sie sind hier: Startseite Breadcrump Pfeil Ratgeber für Binäre Optionen Breadcrump Pfeil Strategien für Binäre Optionen
 

  Binäre Optionen Strategien
  Eine Einführung und Übersicht in das Thema "Strategien bei Binären Optionen". Bestes Vorgehen und Grundlagen werden erläutert.

Wie geht man bei Binären Optionen am besten vor? Welche Strategie ist für den persönlichen Erfolg ausschlaggebend? Welche Kernstrategien versucht man konsequent anzuwenden, um erfolgreich zu sein und in schlechten Phasen die Verluste zu begrenzen?

Viele Fragen, die auf Neulinge im Bereich Binäre Optionen einprasseln. Diese Fragen lassen sich auch direkt mit einer Antwort beantworten. Gerade was die Strategien angeht, die man mit Binären Optionen verfolgen kann, verlangt das man sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzt. Es gibt nicht „die Strategie“, sondern man sollte verschiedene Strategien ausprobieren und die für einen persönlich auf die Anlagestrategie, die Fähigkeiten und die Zeit, welche man investieren kann, ausgerichtete nehmen. Hierbei kann man recht einfache Strategien und Regeln verfolgen oder sich um etwas komplexeren beschäftigen, generelle Strategien oder situative.

Pfeil grün Welche Grundregeln gibt es zu beachten?

Egal welche Strategie man anwendet, es sind immer bestimmte Grundregeln zu beachten. Diese sind aber nicht spezifisch auf Binäre Optionen anzuwenden, sondern sind vielmehr Leitlinien, welche investieren von zocken unterscheiden. Keine Sorge, wir haben einen sehr großen Blumenstrauß an Optionsstrategien für sie. Anwenden sollten sie diese aber erst, wenn sie diese Grundregeln verstanden und verinnerlicht haben, ebenso diese auch anwenden können:

  1. Es gibt nicht die „eine Strategie“. Suchen sie nicht danach!
  2. Emotionen sind bei Optionsgeschäften völlig kontraproduktiv. Halten Sie sie im Griff
  3. Informieren sie sich. Lernen sie die Grundregeln und Auswirkungen von
    1. Unternehmensinformationen (Fundamentalanalyse)
    2. Relevanten Marktinformationen & Wirtschaftsindikatoren (Fundamentalanalyse)
    3. Chartindikatoren & Chartformationen (Technische Analyse)
  4. Lernen sie die Grundregeln des Moneymanagement
  5. Handeln sie stets diszipliniert. (Wir empfehlen dieses Buch)
Pfeil grün Tools rund um Strategisches traden

Wir geben ihnen auf unseren Seiten zu allen diesen Themen umfassende Informationen. Sie können sich in jeden Bereich der Klaviatur einlesen. Erst danach macht die Beschäftigung mit klassischen Optionsstrategien und Taktiken für Binäre Optionen Sinn. Halten Sie sich vor Augen, dass erfolgreiche Trader oft in Summe weniger Gewinntrades als Verlusttrades haben, die Ertragsperformance trotzdem positiv ist. „Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen“ lautet ein plakatives Sprichwort.

Die Strategien werden durch Tools der Broker unterstützt und ergänzt. Hierzu zählen Funktionen wie

  • Take Profit / Early Closure = Rückverkauf einer sich im Geld befindenden Option
  • Roll Forward = Verfallszeitpunkt der Option nach hinten verschieben, wenn ein Verlust droht
  • Double Up = Verdopplung des eingesetzten Betrags während die Option läuft

Die meisten Strategien von Binären Optionen sind sogenannte Trendfolgestrategien.
Hierbei ist es wichtig, dass sich der Basiswert (Aktie, Devisenpaar, Index) klar in eine Richtung bewegt, egal ob hoch oder runter. Wenn man auf den ersten Chartblick eine Seitwärtstendenz feststellt, sollte man den Basiswert erstmal zurückstellen.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt kommt dann der auslösende „Trigger“. Dieser bestätigt das Vorliegen eines Trends. Dies kann durch Marktnachrichten ebenso ausgelöst werden, wie durch Charttechnische Einflüsse, die eine Marktreaktion nach sich ziehen.

Der Trigger löst dann einen Trade aus. Der Trader setzt nach einer bestimmten Strategie auf einen Basiswert. Der eigentlich Trade wird dann sehr schnell ausgelöst. Zeitspanne, Betrag und Handelsentscheidung (bspw. Call oder Put) und los.

Pfeil grün Strategien im Einzelnen definiert

Diese Vorgehensweise kann nun durch unterschiedlichste Strategien unterlegt werden. Dazu sollte man aber Basiswissen in Charttechnik und Marktanalyse haben. Sonst bleiben die Trigger aus und man „triggert und tradet“ emotional, was ein großer Fehler ist. Wer sich noch nicht sicher ist, sollte ein „Demokonto“ bei einem der Broker für Binäre Optionen eröffnen und erstmal etwas üben.

Neben den Trendfolgestrategien gibt es noch Strategien, die den Einsatz oder den Handel absichern (hedging). Einfach dargestellt bedeutet das, dass man zu seiner Optionen eine Gegenposition aufbaut, die den Handel absichert. Call und Put sozusagen. Dadurch wird eine Option mit hoher Wahrscheinlichkeit gewinnen, die andere verlieren. Einsatzwert und Laufzeit müssen identisch sein, die Basiswerte müssen sich unterscheiden. Bei Brokern mit Verlustrückerstattung (bspw. anyoption) kann man so durchaus Gewinne erzielen. Das aber nur knapp, wie wollen hier nämlich keine ganze Strategie ausrollen, sondern erstmal nur grob vorstellen.

In der rechten Spalten finden sie eine breit gefächerte Auswahl an Handels- und Hedgingstrategien. Da es keine Paradestrategie gibt, lohnt es sich, sich einzulesen.

Die besten 3 Broker    
  IQ Option Logo IQ Option
24Option 24Option
BDSwiss Logo BDSwiss



Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein "Like" oder ein "+1"

   
 
Broker Rendite

 
IQ Option Logo 91% ► Handeln
Banc de Swiss Logo 85%
► Handeln
ZoomTrader Logo 89%
► Handeln
 

Weitere Strategien für Optionen
Pfeil orange Protective Put Strategie
Pfeil orange Protective Call Strategie
Pfeil orange Buying Index Puts Strategie
Pfeil orange Selling Index Calls Strategie
Pfeil orange Selling Index Puts Strategie
Pfeil orange Covered Call Strategie
Pfeil orange Covered Put Strategie
Pfeil orange Trendstrategie bei Binären Optionen
Pfeil orange Marktbeobachtung: Grundlagen
Pfeil orange Out of the Money Naked Call Strategie
Pfeil orange Money Naked Call Strategie
Pfeil orange Bear Put Spread Strategie
Pfeil orange Bull Put Spread Strategie
Pfeil orange Collar Strategie
Pfeil orange Stock Repair Strategie
Pfeil orange Married Put Strategie
Pfeil orange Long Call Optionen Strategie

Allgemeiner Risikohinweis:
Der Handel mit Binären Optionen und Differenzkontrakten wie CFDs auf Währungen, Aktien, Rohstoffe und weitere Basiswerte ist möglicherweise nicht für jeden Anlegertyp geeignet. Es besteht aufgrund der Volatilität der Märkte ein sehr hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital, welches Sie vollumfänglich verlieren können. Investieren sie nur in der Höhe, in der sie sich einen möglichen Totalverlust leisten können und stellen Sie sicher, dass sie alle Risiken kennen. Ziehen Sie die Einholung von Rat durch unabhängige Finanzberater mit entsprechenden Kenntnissen oder Zertifizierungen in Betracht.
© Copyright binaeroptionen.com. Alle Rechte vorbehalten