Startseite   Broker Vergleich   Bonus   Ratgeber Demokonto
Binaeroptionen.com - alles über Binäre Optionen handeln
Der Handel mit binären Optionen und Differenzkontrakten (CFD) unterliegt erheblichen Risiken und kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen.
  Sie sind hier: Startseite Breadcrump Pfeil Ratgeber für Binäre Optionen Breadcrump Pfeil ASX Handel mit Binären Optionen

  ASX Handel mit Binären Optionen
  Der ASX Index aus Australien beinhaltet 200 Basiswerte mit hohem Anteil aus Bergbau und Rohstoffunternehmen.

Der ASX Handel mit Binären Optionen meint die an der Australian Securities Exchange gehandelten Werte und unter ihnen vorrangig den S&P/ASX 200, möglicherweise auch den All Ordinaries. Die in Sydney ansässige Börse wurde seit den 1870er Jahren in den sechs australischen Städten Sydney, Hobart, Melbourne, Brisbane, Adelaide und Perth gegründet, im Jahr 1987 schlossen sich die Börsen zum zentralen Handelsplatz ASX zusammen. Dessen Leitindex S&P/ASX 200 umfasst die 200 wichtigsten, nach einer Listung von Standard & Poor´s zusammengestellten australischen Unternehmen mit einem hohen Anteil an Bergbau- und Rohstoffunternehmen wie dem Schwergewicht BHP Billiton. Die Zusammenstellung des ASX erfolgt durch eine Multiplikation von Kursen und Marktanteil der beteiligten Unternehmen unter Bereinigung von Dividenden und Sonderzahlungen, Aktiensplitts üben keinen verzerrenden Einfluss aus. Aufgrund der Marktbreite des ASX kann trotz des Übergewichts der Rohstoffbranche vermutet werden, dass die australische Wirtschaft relativ gut repräsentiert wird. Beim Handel von Binären Optionen auf den ASX ist zu beachten, dass der Index in einschlägigen Börsenseiten strikt als S&P/ASX 200 mit der ISIN XC0006013624 (WKN 601362) bezeichnet wird.

Pfeil grün Hinweise zum Binären Handel auf den ASX

Der ASX war in den Jahren ab 2008 ebenso von der Finanzkrise betroffen wie sämtliche Leitindizes der Welt, ebenso erholte er sich bis 2010 wieder und nimmt aktuell die Rallye auf, die bei allen Indizes robuster Volkswirtschaften zu beobachten ist (Frühjahr 2013, neue Rekordstände bei Dax und Dow Jones). Allerdings gibt es Unterschiede, denn der ASX hatte 2007 ein Alltime-High bei rund 8.800 Punkten markiert, von dem er aktuell (Mai 2013: 5.180 Punkte) noch weit entfernt ist. Im Gegensatz dazu haben beispielsweise der Dax, der FTSE und der Dow Jones inzwischen neue Alltime-Highs markiert, der CAC40 allerdings ebenso wenig wie der IBEX35. Dieser Unterschied - ein Erreichen neuer Alltime-Highs oder nicht - ist beim Trading von Binären Optionen auf den ASX zu beachten. Es spielt insofern eine Rolle, als dass Anleger der betreffenden Nation viel Mut aus dem Überschreiten der letzten Alltime-Highs schöpfen und in der Regel mutig weiterinvestieren, wenn nicht eine globale Krise dazwischenkommt wie 2007 (zuvor hatte der Dax ein Alltime-High markiert). Vor den Crashs ist keine Börse der Welt je geschützt, das wissen die Börsianer. Sie beobachten allerdings, ob ein Wert eher vor sich hin dümpelt oder sich zu neuen Höhen aufschwingt.

Beim Binären Trading auf den ASX ist die Struktur dieses Indexes und auch der australischen Wirtschaft zu beachten, in der tatsächlich Rohstoff- und Energieunternehmen eine gewichtige Rolle spielen. Ein Konzern wie BHP Billiton aus Großbritannien nimmt innerhalb des ASX eine besondere Rolle ein, obgleich es sich nicht einmal um ein inländisches Unternehmen handelt. Das kennzeichnet die Zusammenstellung des S&P/ASX 200 durch Standard & Poor´s, denn an anderen Börsen wie in Paris oder Deutschland werden ausländische Titel zwar gelistet, aber nicht in den Leitindex aufgenommen. BHP Billiton ist zwar einer der größten Rohstoffkonzerne auf dem Globus, es handelt sich um den größten Kohleexporteur und drittgrößten Eisenerzproduzenten, der auch Aluminium, Nickel, Gas, Silber und Diamanten fördert, die Produktionsstätten sind indes auf der Welt verteilt und finden sich in Südafrika, Kanada, Südaustralien, Brasilien, Kolumbien, Surinam und Mosambik. Der Konzern ist auch an anderen Börsen gelistet (unter anderem in Südafrika), aber nicht überall im Leitindex. Das Trading von Binären Optionen auf den ASX sollte also die besondere Zusammenstellung dieses Indexes beachten, die auch Entwicklungen außerhalb der australischen Kernwirtschaft abbildet.

Pfeil grün Fazit zum binären Handel auf den ASX-Index

Der S&P/ASX 200 unterliegt recht eigenen Bedingungen, die mit der Bewertung ausländischer Unternehmensschwergewichte auf dem australischen Kontinent zusammenhängt. Diese Betrachtungsweise und eine daraus resultierende Index-Entwicklung ist aus europäischer Sicht relativ schwer zu beurteilen. Der ASX ist rohstofflastig, Rohstoffe unterliegen ganz eigenen Konjunkturzyklen, auch das sollten Trader beim Binären Handel auf den ASX nicht aus den Augen verlieren.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein "Like" oder ein "+1"

Empfehlungen Rendite  
IQ Option Logo
91%
+ gratis Demokonto
► Jetzt Testen
ZoomTrader Logo 89%
► Jetzt Testen
Banc de Swiss 85% ► Jetzt Testen
   
Broker Rendite

 
IQ Option Logo 91% ► Handeln
Banc de Swiss Logo 85%
► Handeln
Anyoption Logo 89%
► Handeln
ZoomTrader Logo 89%
► Handeln
24Option 89%
►Handeln
 

Handelsobjekte bei Binären Optionen
Indizes
Pfeil orange Dow Jones Industrial Average
Pfeil orange Nasdaq 100
Pfeil orange Standard & Poors 500 (S&P500)
Pfeil orange DAX 30
Pfeil orange FTSE 100
Pfeil orange Nasdaq Futures
Pfeil orange S&P Futures
Pfeil orange CAC 40
Pfeil orange Nikkei225
Pfeil orange Hang Seng Index
Pfeil orange Ibex Index
Pfeil orange RTS Index
Pfeil orange ASX Index
Pfeil orange Straits Times Index
Pfeil orange Tadawul Index
© Copyright binaeroptionen.com. Alle Rechte vorbehalten
         

Der Handel mit Binären Optionen und Differenzkontrakten wie CFDs auf Währungen, Aktien, Rohstoffe und weitere Basiswerte ist möglicherweise nicht für jeden Anlegertyp geeignet. Es besteht aufgrund der Volatilität der Märkte ein sehr hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital, welches Sie vollumfänglich verlieren können. Investieren sie nur in der Höhe, in der sie sich einen möglichen Totalverlust leisten können und stellen Sie sicher, dass sie alle Risiken kennen. Ziehen Sie die Einholung von Rat durch unabhängige Finanzberater mit entsprechenden Kenntnissen oder Zertifizierungen in Betracht.